Aknenarben entfernen

Schau endlich wieder besser aus.

Du erfährst die Schritte um deine Aknenarben zu bekämpfen. Ich selber hatte damit zu kämpfen und will dir helfen.

Aknenarben entfernen

Glückwunsch das Sie sich entschlossen haben Ihre Aknenarben zu entfernen. Ich habe  Ich habe diese Website für Sie gemacht damit Sie schnell einen Überblick bekommen wie Sie erfolgreich ihre Aknenarben bekämpfen können. Ich selbst habe während und nach meiner Pubertät sehr stark an Akne gelitten und viele Narben bekommen

Unten finden Sie alle wichtigen Links und Informationen um ihre Aknenarben und Akne zu bekämpfen.

Welche Behandlungsmöglichkeiten gegen Aknenarben gibt es?

 

Ganz Wichtig!: Sie müssen zuerst ihre Akne vollständig entfernen um gegen Ihre Aknenarben vorgehen zu können. Akne kann durch verschiedene Dinger verursacht werden und genauso kann man sie mit unterschiedlichsten Mitteln bekämpfen. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf verschieden Mittel, man muss das richtige für einen selber herausfinden. Hilfe um Akne zu bekämpfen finden Sie hier.

Welche verschiedenen Formen von Aknenarben gibt es?

Diese Frage ist besonders wichtig, denn für jede Form gibt es Therapien die besonders wirksam sind.
Es wird zwischen hervorgehobenen und eingesunkenen Narben unterschieden, eingesunkenen Narben werden zusätzlich noch 3 Gruppen eingeteilt.

Eispickelnarben
Sie sind am weitesten verbreitet und werden auch typischen Aknenarben genannt. Ihren Namen verdanken sie ihrer Typischen Form, die Narbe fühlt sich an als ob ein Eispickel die Narbe verursacht hat.

Eckigen Narben
Diese Form ist auch weit verbreitet, wie der Name schon sagt sind Sie eckig und können tief oder flach sein.

Flachen Narben
Diese Narben sind flacher als die eckigen oder Eispickelnarben, dafür haben sie einen größeren Druchmesser.

Erhobenen Narben
Dieser Typ von Aknenarben ist klumpig und erhoben. Meistens kommen diese Narben auf dem Rücken und der Brust vor, sie können direkt über der Wunde oder neben der Wunde entstehen.

Ausführlichere Informationen zu allen Formen finden Sie hier.

Behandlungsmöglichkeiten gegen Aknenarben:

1. Konservative Behandlungsformen

Darunter versteht man eine Behandlung mithilfe von Medikamenten oder physischen Maßnahmen, es wird also keine Operation benötigt.

1.1) Aknenarben Creme
Es gibt Cremes die entwickelt wurden um ihre Akne zu bekämpfen, z.B. Contratubex Gel. Sie enthalten spezielle Wirkstoffe und beschleunigen die Regenaration. Einige Erfahrungsberichte finden Sie hier.

1.2) Fruchtsäurepeeling
Verfeinert das Hautbild und regt die Haut zur Regeneration an.

1.3) Hausmittel
Sie können sich auch mit Mitteln aus dem Drogeriemarkt/Apotheke/Supermarkt zuhause ihr eigenes Mittel machen.

1.4) Injektionen

Die Aknenarben werden untersprizt und erheben sich so auf das gleiche Niveau wie der Rest der Haut

1.5) Schminken
Falls Sie noch an Akne leiden und somit keine Aknenarben behandlung beginnen können kann schminken abhilfe schafften. Bei ihrer Schminke sollten Sie darauf achten das Sie ihre Poren nicht verschließt.

2. Chirurgische Behandlungsformen

Hierbei wird die Haut nicht von außen sondern von innen behandeln, dabei werden Geräte verwendet die an der Haut keinen schaden Anrichten

2.1) Laserbehandlungen
Es wird zwischen 3 Lasern unterschieden, dem  C02 LaserEr:YAG Laser und dem Fraxel Laser. Bei der Behandlung wird die Haut Schicht für Schicht abgetragen damit das Hautbild ebenmäßig erscheint.

2.2) Microdermabrasion
Eine weiterentwickelte Form des Fruchtsäurepeeling, dafür benötigt man jedoch einen Fachmann.

Wie entstehen Aknenarben?

Wenn die Akne eine Entzündung in den tieferen Hautschichten verursacht können Aknenarben als Folge entstehen. An den Stellen der Entzündung fängt es an zu bluten, der Körper probiert die Blutung zu stoppen indem er die Wunde schließt, um das zu erreichen müssen sich die Blutkörperchen zusammenziehen.

Ist die Blutung vorbei kehrt der Körper wieder zu seiner normalen Funktion zurück.
Somit ist neues Gewebe an der Stelle der vorherigen Wunde entstanden, das neue (Narben)Gewebe besitzt nicht wie die restliche Haut Schweiß- oder Haardrüsen, deswegen schaut die Narbe deutlich anders aus als der Rest der Haut.