Schau endlich wieder besser aus.

Du erfährst die Schritte um deine Aknenarben zu bekämpfen. Ich selber hatte damit zu kämpfen und will dir helfen.

Formen von Aknenarben

In der Medizin wird hauptsächlich zwischen eingesunkenen und erhobenen Narben unterschieden. Das Geschlecht, die Hautfarbe und das Alter spielen eine Rolle bei der Bildung der Narben. Bevor du dich für eine Behandlung der Narben entscheidest solltest du keine aktive Akne mehr haben. Hier findest du Tipps wie du die Akne loswirst

Die 4 Verschiedenen Formen von Aknenarben

aknenarben entfernen

Typischen Narben (sog. Eispickelnarben)

Sie sind die am weitesten verbreitete Form der Aknenarben. Das charakteristische für Narbentyp sind die tiefen Grübchen die nah beieinander sind. Fährt man mit der Hand über die betroffenen Stellen fühlt es sich an als seien sie mit einem Eispickel bearbeitet worden.

Empfohlene Behandlungen

CO2 Laser, Er:YAG, Fractional Laser

Eckigen Narben

Diese Narben sind auch relativ weit verbreitet. Diese Narben haben eine eckige Form, sie können flach oder auch tief sein. Sie ähneln den Narben der Windpocken. Sie kommen am öftesten an den Wangen und der Schläfe vor.

Empfohlene Behandlungen

CO2 LaserEr:YAGFractional Laser

Flachen Narben

Die Narben entstehen durch eine Beschädigung der tieferen Hautschicht, die Haut hat eine Wellen artige Oberfläche. Die Narben sind meist breit und nur sehr flach.

Empfohlene Behandlungen

CO2 LaserEr:YAGFractional Laser, Dermaroller

Erhobenen Narben

Der letzte Typ von Aknenarben ist erhoben und klumpig. Die Narben kommen meistens am Rücken und an der Brust vor, jedoch können sie genauso am Rücken und im Gesicht vorkommen. Diese Narben entstehen Normalerweise direkt über der Wunde und können im Laufe der Zeit kleiner werden. Jedoch gibt es auch eine Form der erhobenen Aknenarben die neben der Wunde entstehen können.

Empfohlene Behandlungen

Augmentation